Registrieren Anmeldung Kontaktieren sie uns

Dickeste frau der welt,

Carol Ann Yager war nicht nur die dickste Frau, sondern auch der viertschwerste Mensch der Welt. Sie starb im Alter von 34 Jahren an Nierenversagen. Als Grund für ihr Übergewicht gab die am


Lonely Lady Makayla.

Online: Jetzt

Über

Charity Pierce wog einst satte Kilogramm. Als ihr Leben am seidenen Faden hängt, zieht sie einen radikalen Schlussstrich. Mit verblüffenden Folgen. Damit gefährdete sie nicht nur massiv ihre Gesundheit, sondern hatte einen traurigen Rekord inne: Sie galt als eine der dicksten Frauen der Welt. Die Folge: Am Ende konnte sie sich nicht einmal mehr alleine bewegen oder aus dem Bett aufstehen.

Roseanne
Wie alt bin ich 30

Views: 4283

submit to reddit

Mit über Kilogramm gilt eine Ägypterin als schwerste Frau der Welt. Seit Jahren wird sie behandelt, verliert viel Gewicht.

11 operationen verringern das gewicht massiv

Doch gesund wird sie nicht, nun stirbt Eman Ahmed Abd al-Ati überraschend. Die einst angeblich schwerste Frau der Welt ist in einem Krankenhaus in Abu Dhabi gestorben.

Die jährige Ägypterin Eman Ahmed Abd al-Ati sei am Montag einer Blutvergiftung erlegen, die sie sich während einer Behandlung zugezogen habe, sagte ein Sprecher der Klinik. Dadurch erlitt sie ein Herz- und Nierenversagen.

Ahmed soll Kilogram gewogen haben, bevor sie Anfang des Jahres aus Kairo zunächst nach Mumbai in Indien in eine Spezialklinik gebracht wurde. Dort verlor sie den Ärzten zufolge angeblich fast die Hälfte ihres Körpergewichts. Ihre Familie beschuldigte die Klinik aber, Ahmed für die Erlangung von Aufmerksamkeit zu missbrauchen und beim abgespeckten Gewicht zu übertreiben.

Die Familie entschied sich daraufhin, sie in das Krankenhaus nach Abu Dhabi in die Vereinigten Arabischen Emirate zu verlegen. Dort kümmerte sich ein mehr als köpfiges Ärzteteam um die Frau.

Mehr zum thema

Abd al-Ati hatte ihre Wohnung in der ägyptischen Hafenstadt Alexandria mehr als zwei Jahrzehnte lang nicht verlassen, als sie im Februar zur Behandlung ihrer Fettleibigkeit mit einem Spezialflugzeug nach Indien gebracht wurde. Bei Abd al-Ati war nach Angaben ihrer Familie als Kind Elefantiasis diagnostiziert worden. Bei dieser Krankheit sorgt ein Lymphstau für ein Anschwellen der Körperteile.

Später erlitt die Ägypterin mehrere Schlaganfälle und wurde bettlägerig. Startseite Panorama Ägypterin jahrelang bettlägerig : "Dickste Frau der Welt" gestorben.

Kilo abgenommen: so sieht die "dickste frau der welt" heute aus

Panorama Montag, September Ägypterin jahrelang bettlägerig "Dickste Frau der Welt" gestorben. Die Frau hatte gerade erst ihren Geburtstag gefeiert.

Foto: AP. Videos Panorama Panorama Wirtschaft Bilderserien Panorama Software RSS-Feeds. Social Networks Facebook Twitter. Kooperationspartner Gutscheine Preisvergleiche Produktvergleiche Jobbörse Autoleasing. Newsletter Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.